Ultrahochfrequente (800-900MHz) kontaktlose Karten

Basierend auf unseren Erfahrungen in der Modul- und Antennenfertigung haben wir als Alternative zu Etikettenprodukten eine hochwertige UHF-Karte nach dem EPC class1 Gen2 Standard für Weitbereichsanwendungen entwickelt.

Unser C1-Modul mit dem anwendungsspezifischen UHF-Loop wird nach der Golden Tag Technology von NXP zur verlegten Antenne aus Kupferdraht positioniert.

Der Aufbau als Mehrlagenlaminat ermöglicht die Verwendung unserer bereits bewährten Materialkompositionen und lässt Kombinationen mit HF-Chips und/oder kontaktbehafteten Prozessorchips für vielfältige Anwendungen zu.

UHF-Karten aus Cardag-Produktion bewähren sich als Weitbereichsparkausweise oder als multifunktionale Mitarbeiterausweise mit Parkraumnutzung.

Hier finden Sie unsere Übersicht über Chiptypen und Kartenmaterialien:UHF + TWIN